Donnerstag, 28. August 2014

Maus&Mystik

Das Ende eines Tages ist die Zeit der Gute Nacht Geschichten. Der müde Mausejunge Tip ist keineswegs bereit zuvor seine Augen zu schließen. So erzählt Mausepapa Dax Balgor die Geschichte des guten Menschenkönigs Andan. Von dessen Trauer um seine verstorbenen Frau und seiner neuen, verhängnisvollen Liebe zu der finsteren Venestra. Andan heiratet sie, blind vor Liebe. Es wird es keine glückliche Zeit, denn eine rätselhafte Krankheit befällt ihn. Königin Venestra übernimmt die Regentschaft. Der Beginn einer düsteren Zukunft? Prinz Collin und eine kleine Handvoll wachsamer Vertrauter treten ihr entgegen. Doch Venestras Schergen bringen die Gruppe in ihrem Versteck auf, so bleibt diesen nur die fast aussichtslose Flucht. Maginos magische Fähigkeiten helfen ihnen, sie zaubern sich klein, sehr klein, und sie verhalten sich still, muxmäuschenstill. Das ist der Beginn aller Mausegeschichten.



Maus & Mystik ist die gespielte Fabel um Prinz Collin und seine getreuen Gefährten auf ihrer abenteuerlichen Flucht durch die große Menschenwelt. Als Mäuse, stellen sich die Spieler den Abenteuern und versuchen diese gemeinsam zu meistern. Eine der vielen Geschichten aus dem beiliegenden Geschichtenbuch gibt jeweils die Spielregel vor. So ziehen die Mäuse durch verschiedene Räume, müssen Hindernisse überwinden, Wege suchen und sich tierischen Feinden stellen und geschickt Fallen umgehen. Sie erkunden Räume, meistern Aufgaben; sie scheitern oder siegen gemeinsam.
Maus & Mystik hat durchaus kämpferische Elemente, doch dank des märchenhaften Rahmens und der hübschen Miniaturfiguren des gegnerischen Ungeziefers ist das in Ordnung und auch für Kinder tauglich. Das Material ist sehr thematisch und detailverliebt gestaltet. Ein ganzer Berg Raumplanteile und ein üppiges Geschichtenbuch sorgen für ständig neue Abenteuer in unterschiedlichen Umgebungen. Maus & Mystik ist ein ganz besonders schönes Familienspiel für viele lange Herbstabende und Winternachmittage. Und die kommen gewiss!

Für 1-4 Mäuse ab 7 Jahren, Autor: Jerry Hawthorne, Verlag: Heidelberger Spieleverlag

Keine Kommentare:

Kommentar posten